Akademie für Bowling- und Freizeitsport

Die Errichtung / Übernahme einer Bowling und Freizeitanlage, stellt den Betreiber / Investor vor eine Vielzahl von Herausforderungen. Hierbei geht es nicht nur um planungstechnische Fragen. Tatsächlich stellt eine Freizeitanlage ein komplexes und vielschichtiges Untehmen dar. Die Akademie für Bowling- und Freizeitanlagen hat sich das Ziel gesetzt, den Zukünftigen Betreiber in die Vielschichtigkeit der einzelnen Bereiche einzuführen. Es werden Grundlagen geschaffen die für den erfolgreichen Betrieb eines Freizeitcenters unabdingbar sind.

 

Für Banken / Förderinstitute / Bürgschaftsbanken, steht der Betreiber und die fachliche Qualifikation mit im Vordergrund. Die kaufmännische Qualifikation reicht in der Regel nicht aus, um einen Anspruch auf bestimmte und z. T. wesentliche Fördermittel zu erlangen. Die angebotenen Schulungen bilden einen wichtigen Baustein zur Erlangung der fachlichen Eignung und sind mit der KFW und der IHK abgestimmt. Die 3 Module "Bowling- Freizeitcenter-Management", sind auf die wesentlichen Inhalte der fachlichen Qualifikation ausgerichtet.

 

Der angebotene Komplex besteht aus theoretischen und praktischen Schulungseinheiten. Die praktischen Einheiten werden auf modernen seillosen Bowlinganlagen abgehalten. 


Anmeldung / AGB / Akademie für Bowling- und Freizeitsport

Die Anmeldung erfolgt über unser Kontaktformular. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 bzw. 6 Personen beschränkt. Nach der Anmeldung erhalten Sie ein detailliertes Schulungsprogramm. Die Kosten für die Teilnahme sind mit der Anmeldung, bzw. nach Erhalt der Rechnung, zu entrichten. Eine Stornierung des Kurses ist bis 7 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei möglich. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall erstattet. Bei kurzfristiger Stornierung (6 Tage vor der Veranstaltung), kann die Gebühr mit anderen Schulungsterminen verrechnet werden. Die Kosten der Übernachtung tragen die Seminarteilnehmer selbst. Bei der Suche nach geeigneten Unterkünften können wir Ihnen natürlich behilflich sein.


Die folgenden Module / Seminare, werden 2018 angeboten: 


Bowling- Freizeitcenter-Management      -      3 Module

Mit Zertifikat zum Bowling- und Freizeitcenter Manager

 

Die einzelnen Module finden jeweils an Wochenenden, über 2 Tage statt. Alle Arbeitsmaterialien, Speisen und Getränke (nicht alkoholisch) sind im Preis enthalten. Beginn jeweils 09.00 Uhr / Ende jeweils 16.30 Uhr / Pause 12.00 - 13.00 Uhr. Die aufgeführten Kursgebühren verstehen sich zuzügl. der gesetzl.  MwSt..

 

Die Ausbildung umfasst die folgenden Bereiche: Strategie und Konzeption, Gastromarketing, Betriebswirtschaft und Kalkulation, Aktiver Verkauf, Mitarbeiterführung. Um die Schulung erfolgreich abzuschließen, wird zum Ende der Veranstaltung eine Prüfung (45 Minuten) abgelegt. Die Kosten hierfür sind in den Gebühren enthalten.

 

Modul 1   -   Februar 2018 / März 2018 / April 2018                                                                                           320,- je Modul und Person.

                                                                                                                                                                                                                                09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Wirtschaftsfaktor Bowling- Freizeitanlage / Aufbau Bowlinganlage / Die einzelnen Umsatzbereiche / Betriebliche Einnahmen, betriebliche Kosten / Umsatz- und Kostenplanung / Wareneinsätze / Kalkulation von Speisen und Getränken / Die wichtigsten Formeln / Operative Kennzahlen / Liquiditätsplan / Ohne Zahlen geht es nicht - Jeden Tag aktuell im Center.

 

Modul 2   -  März 2018 / Mai. 2018 / Juni 2018                                                                                                   320,- je Modul und Person.

                                                                                                                                                                                                                               09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Personal / Personalpläne / Personalführung / Mitarbeitermotivation / Führungsstile /Situatives Führen / Bewegungsabläufe / Controlling / Zusammenspiel zwischen Service und Küche / Verschiedene Gastronomie- und Freizeitkonzepte / Centermanagement. / Ziele finden / Aktionen und Events / Marketingkonzepte / Bowlingkonzepte aus Europa, den USA und Asien im Vergleich / Neue Konzepte für Deutschland / Erfolgswirte und ihre Strategien.  

 

Modul 3   -  Juni 2018 / August. 2018 / Sept. 2018                                                                                                       180,- je Modul und Person.

Die Praxistermine werden individuell vereinbart. Für Kunden der mobilcon24 Gruppe ist das Modul kostenfrei.

 

Einführung und Einblick in den laufenden Betrieb einer etablierten und perfektionierten Anlage. (2 Tage) 

 

Ausbildungsorte und Teinehmerzahl: Modul 1 und 2 in Berlin. Maximal 10 Teilnehmer. Modul 3 in Bad Kissingen.

 


Betriebswirtschaft - Bowling- und Freizeitcenter

Termine werden noch bekannt gegeben.

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bereits möglich.                                                           380,- je Person und Lehrgang.

                                                                                                                                                                                                                                09.00 Uhr - 16.30 Uhr

Der Freizeitmarkt in Deutschland und dessen Strukturmerkmale / Aktuelle Trends / Strategische Ausrichtung / Finanzierungsarten, Finanzierungsstrukturen, öffentl. Mittel / Gründung eines Freizeitcenters / Gesellschaftsformen / Unternehmens- und Bonitätsbewertung / Benchmarks / Finanzplanung / Interne Organisation / Liquiditätsplan / Kalkulation / Buchführung / Die BWA / Die Bilanz / Rechnungswesen / Planung und Organisation der betrieblichen Ausrichtung / Entscheidungsfindung / Konsequenzorientiertes Denken und Handeln / Qualitätsmanagement / Marketing und Unternehmenskommunikation / Unternehmensführung / Finanzen.

  

Exclusiv-Seminar - 2 Tage. Maximal 6 Teilnehmer. Veranstaltungsort Berlin                                                                                                                    

Anmeldung                 "Betriebswirtschaft-Bowling- und Freizeitcenter"


Bowlingbahn Techniker                                                                        (dieser Bereich wird gerade neu gestaltet und geplant)

Technik Bowlinganlage / Maschinen, Pflege und Wartung.

 

 

Ausbildungsorte: Verschiedene Center in Deutschland.